ohr

Instagram
platzhalter platzhalter platzhalter
Blue Tomato Austrian Bowl Masters 2016

Blue Tomato Austrian Bowl Masters 2016

In der größten Betonschüssel Österreichs, die genau zwischen Rattenberg, Brixlegg und Kramsach in Tirol liegt, fanden die 9. Austrian Bowl Masters statt. Sogar Teilnehmer aus Italien und England sind gekommen, um sich mit den Österreichern in der üppigen Trannylandschaft zu messen. Der Park wurde im Vorfeld einer großen Renovierungsaktion unterzogen und die Starter fanden einen optimalen Skatepark vor, der trotz seines Alters nichts an seiner Attraktivität verloren hat. Genau daran erkennt man wieder einmal, wenn Leute am Werk sind die Ahnung von der Materie haben und so einen Skatepark planen, dass sich auch höhere Investitionen lohnen. 

Die Orga-Crew hat wieder ganze Arbeit geleistet und sogar ein Festzelt für die Afterparty installiert und Fahrer aus dem ganzen Land akquiriert. Viele Bilder sagen mehr als tausend Worte, daher zeigen wir an dieser Stelle das Video mit den Highlights der 9. Austrian Bowl Masters in Brixlegg...

Ingesamt gab es 3.500 € an Preisgeld zu vergeben und die Ergebnisse fielen so aus:

Männer:
1. Hallford Alex (UK)
2. Erhart Roman (AUT)
3. Storelli Matteo (ITA)
4. ex aequo Gordon Oliver (AUT)
4 .ex aequo Bauhofer Hannes (AUT)
5. ex aequo Atzl Stefan (AUT)
5. ex aequo Fox Sebastian (AUT)
6. Exenberger Santino (AUT)
7. Pignati Fabio (ITA)
8. Senfter Gregor (AUT)
9. Nadler Michi (AUT)
10. Schmidthaller Stefan (AUT)
11. ex aequo Stefanec Matthias (AUT)
11. ex aequo Reiter Thomas (AUT)
12. Kopp Michi (AUT)
13. Nicola Vitali (ITA)
14. Sailer Sahin (AUT)
15. Kopp Daniel (AUT)
 
Frauen:
1 Jordan Sepentini (US)
2 Anita Arvelo Alvembe (ITA)
3 ex aequo Bertaccini Valeria (ITA)
3 ex aequo Blue Tomato Teamrider Veith Lisa (AUT)
 
Kids Boys:
1 Schlager Patrick (AUT)
2 Havaux Kris (AUT)
3 Schwarz Michi (AUT)
 
Kids Girls:
1 Julia Michelle (GER)
 
Ein durchwegs gelungenes Event, das mit einer feinen Afterparty gekrönt wurde.
Wir sehen uns nächstes Jahr!

Natürlich hat der Park nicht nur für Events geöffnet und ein Besuch lohnt sich allerweil, gerade wenn man auf der Durchfahrt über den Brenner ist. Der Park liegt direkt an der Autobahn mit idealer Supermark-Anbindung. Ideal für ein kleines Skate-Päuschen!

www.skatethecradle.com

< zurück Von Jochen Bauer
 
Movies
Follow Us

twitter

Photo of the Week
CALENDAR
Shop
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
MAGAZINE
Anzeige
Anzeige
Advertisement